Motorworld Classics Bodensee 25.-27.05.2018


BigCityBeats baut erstes KINOPOLIS POP Up Kino in den WORLD CLUB DOME

BigCityBeats baut erstes KINOPOLIS POP Up Kino in den WORLD CLUB DOME
Hollywood in Frankfurt – Die perfekte Symbiose von Film- und Musik-Spektakel

Vom 01. bis 03. Juni 2018 kommt Hollywood nach Frankfurt. Nicht nur, dass es beim BigCityBeats WORLD CLUB DOME in der Commerzbank-Arena den längsten roten Teppich der Welt geben wird, zu dem die DJs und Artists, Celebrities sowie Schauspieler per Helikopter Shuttles eingeflogen werden, es wird auch ein echtes Open Air Kino aufgebaut.

In Kooperation mit der KINOPOLIS Gruppe, eine der größten Kinoketten Deutschlands, gibt es 2018 die Premiere des KINOPOLIS PopUp-Kinos auf dem Areal der Skyline Stage. Eine riesige LED-Wand verwandelt die Skyline Stage in ein großes PopUp-Kino für WorldClubber.

Für die Camping-Gäste eröffnet das Kino bereits am Donnerstagabend mit einem spannenden Thriller à la Hollywood. Der Horrorstreifen „Heilstätten“ wird quasi in „4D“ gezeigt. Zur zweidimensionalen Ausstrahlung auf der Kino-LED-Wand kommen in der Kulisse des Frankfurter Stadionwaldes Licht-, Sound- und Pyroeffekt hinzu. So wird sich zum Film ein Feuerwerk über dem Nachthimmel von Frankfurt ergießen.

„Heilstätten“ ist der erfolgreichste deutschsprachige Horrorfilm seit fast 80 Jahren und wir freuen uns durch die Kooperation mit dem BigCiytBeats WORLD CLUB DOME und Kinopolis den Zuschauern mit zusätzlichen „4D“ Effekten wie Licht-, Sound- und Pyrotechnik eine neue „Horror“-Erfahrung bescheren zu können,“ Germar Tetzlaff (Gesamtleiter lokale Produktionen und Marketing lokale Produktionen, Twentieth Century Fox of Germany GmbH).

Am Freitagabend geht es spektakulär weiter im Kino. Hier feiert der deutsche Musik-Blockbuster „Berlin Calling“ seine weltweite Festival-Premiere. Zur perfekten Symbiose von Kinofilm und dem „größten Club der Welt“ wird direkt im Anschluss an den Film Paul Kalkbrenner live auf der Bühne der WCD Pool Session auflegen.

Die KINOPOLIS-Gruppe gehört mit einer mehr als 100-jährigen Unternehmensgeschichte zu den traditionsreichsten deutschen Kinounternehmen. Das in Darmstadt ansässige Familienunternehmen betreibt bundesweit 17 Standorten mit über 250 Leinwänden. „Wir freuen uns, dass wir auch dieses Jahr wieder mit dem WORLD CLUB DOME kooperieren,“ so Birgit Crößmann, Betriebsleiterin des Kinopolis Main-Taunus. Kurt Schalk, Marketingleiter der Kinopolis Gruppe ergänzt: „Wir waren sofort begeistert als uns das Hollywood Konzept vorgestellt wurde. Aufgrund der Thematik haben wir beschlossen, das Thema bundesweit in allen unseren Kinopolis Kinos aufzugreifen und u.a. mit der Bewerbung eines 100-sekündigen Werbespots in allen unseren Sälen zu unterstützen. Wir freuen uns schon sehr auf den WORLD CLUB DOME 2018.“

Mit dem BigCityBeats WORLD CLUB DOME wird die Commerzbank-Arena in Frankfurt einmal im Jahr zum „größten Club der Welt“. Schon die spektakulären Pre Parties, unter anderem der erste Club in der Schwerelosigkeit in Kooperation mit ESA (European Space Agency) und der Fraport AG setzten neue Maßstäbe in Sachen Events. Vom 1. bis 3. Juni 2018 ist es wieder soweit. 25 Dancefloors, über 200 internationale DJs, 1,8 Millionen Watt Sound allein auf der Hauptbühne und 150.000 im Beat schlagende Herzen machen die Mainmetropole zum sechsten Mal zur Welthauptstadt der Musik.

Auch 2018 liest sich das Line-Up des dreitägigen Musik-Events wie das „Who’s who“ der elektronischen Tanzmusik: Afrojack, Martin Garrix, Axwell Λ Ingrosso, Steve Aoki, Dimitri Vegas & Like Mike, NERVO, Robin Schulz, Tiësto, W&W u.v.a.

Infos auf:
http://www.facebook.com/worldclubdome und http://www.worldclubdome.com




Eintrag vom: 14.05.2018